Autor Archiv

Bücher-Weihnachten für Tierfreunde

Geschrieben von siteadmin am in Neuigkeiten

Bücher-Weihnachten für Tierfreunde

November 2016

Liebe Leserinnen und Leser,

die Weihnachtsplätzchen sind gebacken und lassen keinen Zweifel mehr zu: Das große Fest steht vor der Tür. Und mit ihm die Hoffnung auf erholsame Tage, an denen man all das machen kann, was im Alltag oft zu kurz kommt. Endlich mal wieder ein gutes Buch zu lesen, gehört für viele Menschen auch dazu. Wohl dem, der da gut ausgerüstet ist und ein paar literarische Schätze in seiner Umgebung hat. Damit das auch wirklich so ist, stelle ich im Folgenden Bücher vor, die ich jedem Tierfreund wärmstens empfehlen kann.

Annette Küper

Geschrieben von siteadmin am in Autoren

Annette Küper

Brian A. Connolly

Annette Küper lebt mit ihrer Familie seit 38 Jahren in einem Dorf im Sauerland. Nach dem Studium der Germanistik und Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster war sie über 40 Jahre lang als Lehrerin tätig. Schon seit Kindesbeinen gehören zwei besondere Leidenschaften untrennbar zu ihrem Leben: das Schreiben und die Liebe zu Hunden, ganz besonders zu Airedale-Terriern. Nach dem Eintritt in den Ruhestand fand sie endlich Zeit, sich ausgiebig ihren Neigungen zu widmen, und einen Weg, beide miteinander zu verbinden: Sie schrieb Geschichten über die Könige der Terrier.

Veröffentlichungen

Könige zum Anfassen

Katzen auf der Suche nach ihren Menschen – ein Katzenroman

Geschrieben von siteadmin am in Neuigkeiten

Haben Katzen eine Seele?

„Der Ausdruck Seele hat vielfältige Bedeutungen, je nach den unterschiedlichen mythischen, religiösen, philosophischen oder psychologischen Traditionen und Lehren, in denen er vorkommt.“ (Wikipedia)
Diese Definition schließt auch Tiere mit ein. Bisher jedenfalls. Erst im nächsten Satz wird der Mensch erwähnt. Allerdings fairerweise mit einer Einschränkung, die gleich am Anfang steht:
„Im heutigen Sprachgebrauch ist oft die Gesamtheit aller Gefühlsregungen und geistigen Vorgänge beim Menschen gemeint.“ … (Wikipedia)
Früher also mag das durchaus anders gewesen sein. Und es gibt auch durchaus verschiedene Vorgehensweisen, nach denen Begriffserklärungen entstehen und die ganz andere Schlüsse zulassen.