Ein Job für Biggy

Geschrieben von siteadmin am in Brigitte Seifert, Bücher, Tiererzählungen

Brigitte Seifert

Ein Job für Biggy

Aus dem Leben eines Therapiehundes

Die Neufundländer-Hündin Biggy geht einmal in der Woche mit ihrem Frauchen in ein Berliner Krankenheim zur »Arbeit«. Sie läßt sich streicheln, füttern, liebhaben und beschert damit den alten und kranken Heimbewohnern ein paar glückliche Stunden.
Was Frauchen und Hund dabei erleben, beschreibt das Buch deutlich und eindrucksvoll, dabei aber stets erfrischend und kurzweilig. Außerdem macht es sicher manch einem Leser Lust, sich mit dem Thema Therapiehunde zu beschäftigen und vielleicht sogar selbst einmal mit seinem Vierbeiner Ähnliches auszuprobieren.
Für ihre Dienste wurde Biggy als einer der ersten Therapiehunde Deutschlands ausgezeichnet.

Ein praktischer Leitfaden mit guter Unterhaltung

Buch

1. Auflage 1998
100 Seiten, broschiert
Restseller-Sonderpreis € 7,00

ISBN 978-3-927708-25-9

Leider vergriffen