Ingrid Kirchbrücher

Geschrieben von siteadmin am in Autoren

Ingrid Kirchbrücher

Ingrid Kirchbrücher, geb. 1955, ist eine große Katzenfreundin und hatte fast zwanzig Jahre lang drei Katzen, über die sie auch eine Geschichte geschrieben hat.

Die Idee für ihr Hundebuch Wiliam mit einem l kam ihr bei der Lektüre eines Bildbandes über die Katzen von Montmartre. Dort spielt auch die Geschichten um den Golden Retriever Wiliam.

Veröffentlichungen