Japanisches Lächeln auf vier Beinen

Geschrieben von siteadmin am in Beate Pürner, Bücher, Das andere Rasseporträt

Beate Pürner (Hrsg.)

Japanisches Lächeln auf vier Beinen

Hundegeschichten über die nordische Rasse Akita

»Einmal Akita – immer Akita!« Diese Aussage kann man verstehen, wenn man die Geschichten liest, die 13 Akita-Besitzer und -Besitzerinnen mit viel Liebe, Humor und Sachverstand über das Zusammenleben mit ihren Hunden aufgeschrieben haben. Der Leser wird oft schmunzeln, manchmal laut lachen, in jedem Fall aber kann er sich umfangreich informieren über die immer noch wenig bekannte Hunderasse Akita.
Und die Hunde? Auch sie machen sich in manch einer Geschichte ihre Gedanken und fragen sich: „Ob sie uns irgendwann mal verstehen werden, die Menschen?“ Die beruhigende Antwort lautet: „Ein Akita gibt die Hoffnung nie auf!“

Als Leser dieses Buches sind Sie sicher genauso zuversichtlich und wagen zumindest den Versuch, einem außergewöhnlichen Hund ein Stück näher zu kommen.

Autoren: Mo Berlitz, Helga Drogies, Gaby Kaiser, Nicole Kuschel, Britta Lorenz, Heinz Penndorf, Bettina Pinnekamp, Darius Pollok, Beate Pürner, Gabriela Richard, Karl Sinnreich, Beate Vetter, Brigitte Zehetgruber

Leseprobe

Buch

6. Auflage, Dezember 2013
184 Seiten, Softcover, viele Fotos
€ 12,90

ISBN 978-3-927708-33-4