Jochen Till

Geschrieben von siteadmin am in Autoren

Jochen Till

Brian A. Connolly

Jochen Till, Jahrgang 1966, geboren in Frankfurt am Main, aufgewachsen in Bad Soden, inzwischen wohnhaft in Sulzbach, wo er Kulturveranstalter des Bürgerzentrums Frankfurter Hof Das Herrenhaus ist.

Nach dem Abitur studierte er Anglistik, Amerikanistik und Germanistik.
Sein erstes Buch Der Junge Sonnenschein erschien 1997 im MariPosa Verlag, nachdem er bereits 30 andere Verlage erfolglos angeschrieben hatte. Zwei Jahre später gibt Rowohlt die Taschenbuch-Ausgabe heraus. Im Jahr 2000 wird das Buch ins Dänische übersetzt.

Jochen Till hat inzwischen mehrere Bücher geschrieben, die in verschiedenen Verlagen veröffentlicht worden sind. Sein Buch OHRENSAUSEN (Ravensburger) wurde für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2003 nominiert.

Mehr Informationen unter www.jochentill.de