Lesung mit Cornelia Bera im Katzenmusikcafé Berlin-Charlottenburg

Geschrieben von siteadmin am in Neuigkeiten, Veranstaltungen

April 2016
Cornelia Bera liest im Katzenmusikcafé Berlin-Charlottenburg


Foto: Katzenmusikcafé, aus dem Internet geladen

Ort: Katzenmusikcafé Charlottenburg, Wilmersdorfer Straße 158, 10585 Berlin
Am Samstag, den 16. April 2016, ab 18.30 Uhr
Um einen Obolus in Höhe von ca. 7 € für die Vortragende wird gebeten.

Reservierungen sind erwünscht, persönlich vor Ort, per Mail unter zur-mieze [at] gmx.de oder carolinebraune [at] gmx.de, oder über das Kontaktformular der Webseite.
Weitere Kontaktmöglichkeit: Frau Dr. Braune, die Inhaberin, 0151/23 29 18 37


Zum Inhalt der Lesung:
Sechzehn Jahre lang bereicherte sie das Familienleben, bis sie eines Tages zwischen Kletterrosen und Lavendelsträuchern im Garten einschlief. Und sie fehlt noch immer. Doch die Erinnerungen bleiben. Sie schlief im alten Kinderwagen, saß vor der Garage, bis ihre Menschen wieder nach Hause kamen, und zeigte sich beleidigt, wenn sie von einer längeren Reise zurückkehrten, obwohl sich die Nachbarin rührend kümmerte.
Elfi war etwas Besonderes, das wusste sie selbst wohl am besten.

Die Autorin fängt an, Geschichten aufzuschreiben, die sie in Gedanken an ihre „Gefährtin im anderen Kleid“ in den Katzenhimmel schickt. Wer weiß denn schon, ob es den nicht tatsächlich gibt. Vielleicht ist er nur einen Katzensprung entfernt. Irgendwo im Südhimmel beim Sternbild Katze, wo Katzen genauso verwöhnt werden wie einst bei ihrer Familie.
Wer mag, kann mit auf die Reise gehen und darf gespannt sein, was passiert.


Das Buch kann am Leseabend erworben und auf Wunsch von der Autorin signiert werden.

Link zum Buch:
Postfach: Katzenhimmel