Lesung mit Gisela Gersch-Gernoth

Geschrieben von siteadmin am in Neuigkeiten, Veranstaltungen

Februar 2018 – Lesung in 12163 Berlin (Steglitz)
Gisela Gersch-Gernoth liest aus ihrem Buch „Mein Haus, mein Hof, mein Rudel“

Brian A. Connolly
Gisela Gersch-Gernoth und Paula, 2007

Ort: Buchhandlung PRIMOBUCH, Herderstraße 24/Ecke Gritznerstraße, 12163 Berlin (Steglitz)
Am: Sonnabend, den 03. Februar 2018, 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Einige der Zeichnungen zu den Bildern werden ebenfalls zu sehen sein. Gern kommt die Autorin auch mit interessierten Tierfreunden ins Gespräch und erstellt nach Absprache Zeichnungen des eigenen vierbeinigen Lieblings.


Zum Inhalt der Lesung:
Elegant, sensibel, schön – das war Paula und sie hat das Leben ihrer Menschen nachhaltig geprägt. So sehr, dass die Autorin ein Buch über ihre Hovawart-Hündin geschrieben hat. 32 unterhaltsame Geschichten sind es geworden, liebevoll mit Zeichnungen ausgeschmückt.
Sie spielen in malerischen Landschaften von der Alm bis zum Atlantik und später auf dem eigenen Bauernhof an der Weser. Paula ist überall der Mittelpunkt. Doch für sie zählt nur eines: Hauptsache, das Rudel ist zusammen.

Ein Buch über eine wundervolle Freundschaft. Und so feinfühlig wie der Hund, von dem es handelt.

Für alle Hundefreunde!


Das Buch kann am Leseabend erworben und auf Wunsch von der Autorin signiert werden.

Link zum Buch mit Leseprobe:
Mein Haus, mein Hof, mein Rudel