Wölfen auf der Spur – Geschichten und Gedichte

Geschrieben von siteadmin am in Bücher, Elli H. Radinger, Tiererzählungen

Elli H. Radinger (Hrsg.)

Wölfen auf der Spur

Anthologie

21 Autorinnen und Autoren sind dem Ruf der Wölfe gefolgt und haben sich auf ihre geheimnisvollen, urtümlichen, wilden oder magischen Spuren begeben. Daraus sind 24 spannende und ungewöhnliche Geschichten und Gedichte entstanden. Die Herausgeberin und Chefredakteurin des Wolf Magazins hat bei der Auswahl besonderen Wert auf eine authentische Darstellung der Wölfe gelegt, die dem aktuellen wissenschaftlichen Standard entspricht: „Die Autorinnen und Autoren haben großartig recherchiert. Viele von ihnen zeigen Wölfe in einem völlig neuen Licht. Die Auswahl der Geschichten hat mir großen Spaß gemacht, und ich hoffe, dass die Leser ebensolche Freude am Buch haben werden.“ (Elli H. Radinger)

Stephan Scholz, Gießener Allgemeine Zeitung, 24. November 2010 (Auszug):
Der große Verdienst dieses Bandes ist es, durch die Multiperspektivität zum Nachdenken über verbreitete stereotypisierte und eindimensionale Wolfsbilder anzuregen. Mit dem Klischee des bösartigen Fabelwesens wird aufgeräumt und dem Wolf eine deutlich bessere Lobby als bisher verschafft – ohne ihn dabei jedoch zum Schoßhund zu stilisieren.
… Und es ist verdienstvoll, dass das Buch dabei Sympathien für ein schützenswertes Tier weckt, denn das ist die Voraussetzung für effektiven Tierschutz.

Susanne Kerl, Der Hund online, Ausgabe 10/2010 (Auszug):
… Die erschwingliche Anthologie ist ein idealer Begleiter für verregnete Nachmittage auf dem Sofa, aber auch ein „heißer“ Weihnachtstipp.

Autoren: Carolin Arden, Nina Behrmann, Rosemarie Benke-Bursian, Martina Bethe-Hartwig, Tanya Carpenter, Christian Damerow, Christine Dorn, Natalia Eschmann, Kathrin Faller, Wolfgang A. Gogolin, Sandra Hlawatsch, Andrea Hoch, Stefanie Lasthaus, Chris Lind, Hans-Jürgen Mülln, Thorsten Sander, Sandra Schulten, Jana Sprenger, Mark Staats, Mirko Swatoch, Elke Weigel

Leseprobe

Buch

1. Auflage, Oktober 2010
136 Seiten, Klappenbroschur
€ 13,80

ISBN 978-3-927708-52-5

e-Book

Direktdownload € 6,99
Kindle und ePub bei:

Elli H. Radinger