Vom freien Leben

Geschrieben von siteadmin am in Bücher, Helga Castellanos, Tiererzählungen

Helga Castellanos

Vom freien Leben

Tiergeschichten aus Südamerika

Drei Kinder und ihre Mutter leben für einige Jahre in Südamerika. Hier erfüllt er sich, der Traum vom freien Leben. Tiere spielen dabei eine große Rolle. Ob Papagei, Kolibri, Leguan, Katze, Seehundbaby, Wildente, Schildkröte oder ein winziges Äffchen – sie alle zeigen den Menschen auf ihre Art, wie ein wundervolles Miteinander gelingt.
Der Familienpapagei begibt sich nach dem gemeinsamen Frühstück täglich auf Erkundungsflug in die nahe Umgebung; der Leguan mausert sich zum Glücksbringer im Haus; Peter, die Flugente, ist viele Wochen lang ein treuer Begleiter bei allen Tätigkeiten und teilt sich mit den Kindern das Abendessen: Spaghetti mit Tomatensoße. Als dann noch die alte Katze plötzlich mit einem jugendlichen Liebhaber ankommt, wird es turbulent in der vielbeinigen Wohngemeinschaft … Die Tiere sind Gäste, die kommen und gehen. Freiheit und gegenseitiger Respekt sind die Basis des Zusammenlebens.
Alle zehn Geschichten des Buches sind angenehm zu lesen und lassen die Hektik und den Druck des Alltags vergessen. Die ansprechenden Farbillustrationen stammen von Martina Riedner.

Eine heitere Lektüre für Groß und Klein, voll fröhlicher Texte und Illustrationen

Leseprobe

Buch

Nur noch zwei Exemplare!

1. Auflage, April 2008
80 Seiten, frz. Broschur, viele bunte Zeichnungen
Sonderpreis: € 10,00

ISBN 978-3-927708-80-8